14. Tigerenten-Rennen

Das 14. Tigerenten-Rennen fand am 5. Mai 2016 auf der Regattawiese in Kassel statt. 11.350 adoptierte Enten trotzten dem Gegenwind und kämpften um einen der 224 attraktiven Gewinne. Ein schwarz gelbes Phänomen, welches es nur in Kassel gibt! Jetzt ruhen sich die kleinen gestreiften Entchen erstmal aus - um im nächsten Jahr erneut zum großen Rennen auf der Fulda anzutreten.

ank

08.04.2016

motiv_querformat_website_376_224.jpg

Mitmachen, helfen und gewinnen! Unter diesem Motto startete das 14. Tigerenten-Rennen an der Fulda auf der Regattawiese. Alle Besucher erwartete ein attraktives Bühnen- und Rahmenprogramm für Groß und Klein sowie ein breites Mitmach- und Spieleangebot für Kinder, bevor am späteren Nachmittag das legendäre Tigerenten-Rennen auf der Fulda startete. Als ersten Preis wartete eine exklusive Traumreise nach Südafrika im Wert von 5.000 Euro. Über 200 weitere Gutscheine und Sachpreise luden zum Mitmachen ein. Vom Erlebniswochenende in Wolfsburg, über einen Fahrradgutschein bis hin zu Hotelübernachtungen, Eintrittskarten für Kino, Theater, Fußball, Handball, Schwimmbad und vieles mehr… - jetzt werden die glücklichen Gewinner benachrichtigt!

Der Erlös der Veranstaltung fließt direkt in die Arbeit des Vereins Soziale Hilfe für wohnungslose, haftentlassene und notleidende Menschen in Kassel.

 

Newsletter

Veranstaltungen, Nachrichten, Brennpunkte: Mit dem Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden.

Förderer und Unterstützer:
Europäischer Sozialfonds Hessisches Ministerium der Justiz Kassel documenta Stadt Land Hessen Landeswohlfahrtsverband Hessen
Mitgliedschaften:
Der Paritätische – unser Spitzenverband Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe e. V. Landeszusammenschluss für Straffälligenhilfe in Hessen
Kasseler Sparkasse | IBAN DE55 520503530001185649 | BIC HELADEF1KAS
Sparda Bank Hessen eG | IBAN DE22 500905000001770361 | BIC GENODEF1S12